11.12.2022

Stadtschnee und Streiflicht

Es hat bis hinunter nach Freiburg geschneit. Dieses seltene Ereignis wollte ich natürlich festhalten und habe mir dafür den Wecker extra früh gestellt, um noch auf eine Alternative ausweichen zu können, falls die Stadt im Nebel stecken würde. Dabei musste ich wieder einmal die Erfahrung machen: Je mehr Zeit man sich nimmt, desto mehr Möglichkeiten hat man, es zu verkacken.

Auf der Fahrt durch das Dreisamtal sah es tatsächlich nach Nebel in Freiburg aus. Also habe ich mich spontan entschieden, auf den Schauinsland auszuweichen und den Nebel von oben abzulichten. Dort oben war dann allerdings zu erkennen, dass der Nebel die Stadt doch nicht bedeckte, sondern erst kurz dahinter anfing. Also doch wieder hinunter nach Freiburg. Unnötig Sprit verheizt und Zeit verloren ‐ schließlich hätte ich auch einfach nach Freiburg weiterfahren können, um zu schauen, ob es dort wirklich Nebel hat, und wenn ja, von dort aus auf den Schauinsland. Da wäre ich immer noch zu einer guten Zeit oben gewesen. Aber durch meine Kurzschlussentscheidung mit der Fahrt auf den Berg habe ich mich um die Möglichkeit gebracht, das hier in der blauen Stunde abzulichten. Das hätte besondere Bilder geben können.

Wintermorgen über Freiburg

Noch schmerzhafter fühlte es sich an, auf dem Kanonenplatz einen Fotografen zu sehen, der gerade dabei war, sein Stativ zusammenzupacken, und recht zufrieden wirkte ...

Es gab dann immerhin doch noch einen versöhnlichen Abschluss. Zum Sonnenaufgang breitete sich der Nebel über die Innenstadt aus und zog in Richtung Dreisamtal, was diese Stimmungen ermöglichte. Das sind auch besondere Bilder, glaube ich. Eigentlich kann ich damit mehr als zufrieden sein. Vielleicht erkenne ich den Wert der Bilder, wenn ich sie mir in ein paar Monaten wieder anschaue. Dass ich solche außergewöhnlichen Stimmungen einfangen konnte und mich trotzdem nicht richtig daran freuen kann, deutet vielleicht darauf hin, dass ich mir eine Pause vom Thema Fotografie gönnen sollte ...

Hier jedenfalls die Bilder.

Wintermorgen über Freiburg

Wintermorgen über Freiburg

Wintermorgen über Freiburg


Schreibe einen Kommentar

© 2023 Fotografie Michael Arndt
Impressum / Kontakt
FacebookTwitterYoutubealfoco