22.06.2021

Morgendliche Farben zwischen zwei Regenschauern

Es war einer der frühesten Sonnenaufgänge des Jahres, nun werden die Tage endlich wieder kürzer. Aber es hat sich gelohnt, den Wecker zu stellen. Auch wenn ein gewisses Enttäuschungsrisiko dabei war. Viele Wolken am Himmel, die ganze Nacht durch gab es immer wieder Schauer. Zum Sonnenaufgang habe ich allerdings doch eine Lücke gefunden. So richtig ideal für den Bildaufbau war mein Standort zwar nicht, aber die Stimmung hätte kaum schöner sein können. Und ich konnte endlich einmal einen Blick über die vernebelte Wutachschlucht einfangen.

Sonnenaufgang über Holzschlag und der Wutachschlucht

Sonnenaufgang über Holzschlag und der Wutachschlucht

Nebel über der Wutachschlucht


Schreibe einen Kommentar


Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archiv nach Monaten

Kategorien

Abonnieren

© 2021 Fotografie Michael Arndt
Impressum / Kontakt
FacebookTwitteralfoco